Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Supervision
Dienstag, 1. Dezember 2020, 18:00 - 20:00
Aufrufe : 111

Cristina Visiers Würth wird dieses Jahr noch an zwei weiteren Dienstagen ins Sindelfinger Rathaus kommen.

Corona-bedingt müssen unter anderem Abstandregelungen eingehalten werden. Daher sind derzeit Anmeldungen für die Supervision notwendig, denn der Raum fasst 5 Personen. Es stehen also 4 Teilnehmerplätze zur Verfügung.

Bitte scheuen Sie sich nicht, mit Ihren Anliegen und allem, was Ihnen in Sachen der Begleitung Geflüchteter auf dem Herzen liegt, zur Supervision zu kommen. Zuletzt haben jeweils 2 Personen teilgenommen, es sind also zumeist Plätze frei.

Gleichzeitig brauchen Sie sich aber bitte nicht zu einer Teilnahme verpflichtet fühlen: Sollte es einmal keine Anmeldungen geben, fällt der Termin einfach aus. Ca. 2 Monate später gibt es dann wieder einen neuen Termin.

Bei mindestens einer Anmeldung steht Frau Visiers Würth mit all ihrem Fach- und Erfahrungswissen und ihren tollen Anregungen zur Verfügung und der Termin dauert dann ggf. einfach entsprechend weniger Zeit.

Ich werde an beide Termine mit einem Vorlauf von gut einer Woche erinnern.

Gerne können Sie sich die Termin schon jetzt notieren. Anmeldungen nehme ich jederzeit entgegen:

  • Dienstag, 20.10.2020, 18 Uhr, Rathaus, Raum 3.08 (dritter Stock)
  • Dienstag, 01.12.2020, 18 Uhr, Rathaus, Raum 3.08 (dritter Stock)

 


Bitte denken Sie an die obligatorische Mundnasenbedeckung und daran, sich warm genug anzuziehen, damit während der Veranstaltung für ausreichend Frischluftzufuhr gesorgt werden kann.

Herzlichen Dank an Frau Killinger für die Organisation der Supervision Termine.

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, werden Sie Mitglied des Födervereins.
Oder spenden Sie an den Förderverein Arbeitskreis Asyl Sindelfingen
IBAN: DE4360350130
BIC  : BBKRDE6BXXX
Wir sind als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.
Bis zur Spendenhöhe von 200€ genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg bzw. Kontoauszug.
Für Beträge ab 200 Euro schicken wir eine Zuwendungsbestätigung, bitte bei Verwendungszweck SPENDE und die Postadresse angeben.

So erreichen Sie uns:

 
 
 
FB f Logo blue 29
 

 
 
 
 
 
 

 
 
Wenn Sie bei uns mitarbeiten möchten, setzen Sie sich bitte mit dem entsprechenden Ansprechpartner in Verbindung.
 
 
Wollen Sie die Geflüchteten durch Sachspenden oder durch einmalige Aktionen unterstützen, melden Sie sich bitte über dieses Kontaktformular bei uns.